Geschäftsstelle

GAIMH
c/o IFEF
Hernalser Hauptstraße 15/2/9
A - 1170 Wien

Schreiben Sie uns
info@gaimh.org

Über Uns

GAIMH - Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der Frühen Kindheit

Die GAIMH setzt sich ein für die Förderung seelischer Gesundheit in der frühen Kindheit sowie für die Vermeidung und Früherkennung von Fehlentwicklungen.

| Salzburg

ALLES IST ANSICHTSSACHE - THEORY OF MIND ENTWICKLUNG UND IHR EINFLUSS AUF DAS SOZIALVERHALTEN, early life care Forschungsinstitut

Referentin: Dr.in Beate Priewasser

Mittwoch, 28.09.2022 | 16:00-17:00 Uh

Bereits ab der Geburt zeigen Säuglinge besonderes Interesse an anderen menschlichen Wesen. In einer Vielzahl von Interaktionen und Beobachtungen enträtseln sie in den ersten Lebensjahren Stück für Stück, die Gründe hinter dem Verhalten anderer Menschen. Im Vorschulalter beginnen Kinder schließlich explizit zu verstehen, dass das Verhalten anderer ganz maßgeblich von deren mentalen Repräsentationen, also davon, was sie glauben, wollen und fühlen, beeinflusst wird. Dieser Fachimpuls gibt einen Überblick über die Theory of Mind Entwicklung bis zum Vorschulalter und zeigt die hohe praktische Relevanz dieser kognitiven Fähigkeit für die ersten Beziehungen des Kindes im sozialen Kontext wie der Kleinkind- oder Kindergartengruppe auf.

Anmeldung unter: https://www.pmu.ac.at/institute-kliniken/universitaetsinstitute/early-life-care/fachimpulse-workshops.html

Download

Zurück

© Gaimh - Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der Frühen Kindheit

seit 1996 - 2022 - Impressum | Datenschutz

Geschäftsstelle: c/o IFEF Hernalser Hauptstrasse 15/2/9, A - 1170 Wien
info@gaimh.org

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der GAIMH-Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung - Cookies
Zustimmen