Geschäftsstelle

GAIMH
Hernalser Hauptstraße 15/2/9
A - 1170 Wien

Schreiben Sie uns
info@gaimh.org

Über Uns

GAIMH - Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der Frühen Kindheit

Die GAIMH setzt sich ein für die Förderung seelischer Gesundheit in der frühen Kindheit sowie für die Vermeidung und Früherkennung von Fehlentwicklungen.

| Bern

Berner Premiere des Dokumentarfilms KindEssenz

KINDESSENZ

Ein Dokumentarfilm von Janina Rasch und Anna Pirker

Was siehst Du beim Blick in Kinderaugen? Ist es nicht ein Moment der Erinnerung an Neugierde, Vitalität und pure Lebensfreude? Zu oft bermerkt man im Alltag nicht die Geschenke, die diese kleinen Menschen uns geben und es verstreichen Tage, an denen wir ihnen kaum richtig in die Augen geschaut haben. Was für eine Herausforderung zwischen so unterschiedlichen Tempi der Arbeitswelt und des Familienalltags zu pendeln. Wie könnte ein Familienleben aussehen, wo das besser gelingt und in dem Kinder diese ihnen natürlich innewohnenden Eigenschaften - ihre Kindessenz - nicht verlieren?

Der Film folgt diesen Fragen in dem Wissen, dass uns generelle Ratschläge nichts nützen. Er appelliert weniger an unseren Verstand, denn an unser Gefühl. Die Filmemacherin Janina Rasch, die während des Filmprojektes schwanger wurde, geht zusammen mit der Kinderärztin Anna Pirker auf eine Reise. Sie besuchen Familien und Fachpersonen. Und wir erleben Janina in dem Prozess des Mutterwerdens und wie sie ihren Weg des Familienlebens sucht im ersten Jahr mit ihrer Tochter Anouk.

KindEssenz wurde initiiert durch die Kinderärztin Dr. med. Anna Pirker in dem Wunsch Inspiration und helfende Impulse an Eltern mit kleinen Kindern zu geben. Denn, wie durch Studien belegt ist, sind die ersten Lebensjahre sehr wichtig für ein gesundes,
glückliches Leben. Gleichzeitig ist es auch die Zeit, die für Familien aufgrund unseres Lebensstils oft am herausforderndsten ist.

Der Film wurde mit Hilfe von Spenden- und Stiftungsgeldern finanziert und wird auf einer Homepage mit zusätzlichen Informationen publiziert. Er soll neben der direkten Nutzung von Eltern in verschiedenen Institutionen und im therapeutischen Setting eingesetzt werden.

www.kindessenz.ch

Für die Premiere von KindEssenz ist die Platzzahl im Kino Lichtspiel beschränkt. Wir möchten gerne allen einen Sitzplatz anbieten können und bitten deshalb um eine Anmeldung unter festa.janina@gmail.com bis zum 20.11.22. Bei vielen Besuchern könnten wir den Film am gleichen Abend zweimal in Folge zeigen.

Zurück

© GAIMH - Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der Frühen Kindheit

seit 1996 - 2024 - Impressum | Datenschutz

Geschäftsstelle: Hernalser Hauptstraße 15/2/9, A - 1170 Wien
info@gaimh.org

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der GAIMH-Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung - Cookies
Zustimmen