Geschäftsstelle

GAIMH
Hernalser Hauptstraße 15/2/9
A - 1170 Wien

Schreiben Sie uns
info@gaimh.org

Über Uns

GAIMH - Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der Frühen Kindheit

Die GAIMH setzt sich ein für die Förderung seelischer Gesundheit in der frühen Kindheit sowie für die Vermeidung und Früherkennung von Fehlentwicklungen.

| Salzburg

DICH VERSTEHEN - MICH VERSTEHEN: DIE FÄHIGKEIT ZU MENTALISIEREN, early life care Forschungsinstitut

Referentin: Antonia Dinzinger, MSc

Donnerstag, 22.09.2022 | 17:00-18:00 Uhr

Neben der Feinfühligkeit spielt vor allem die Mentalisierungsfähigkeit eine entscheidende Rolle beim Aufbau einer sicheren Bindung und in jeder zwischenmenschlichen Kommunikation. Mentalisieren heißt, die Gedanken, Gefühle, Wünsche und Handlungsabsichten von sich und seinem Gegenüber zu verstehen und diese voneinander abgrenzen zu können. Wie gut diese Fähigkeit ausgeprägt ist, hängt zum größten Teil davon ab, wie gut und passend wir im Laufe unseres Lebens selbst von anderen mentalisiert wurden. Im Fachimpuls wird aufgezeigt, warum diese spezifisch menschliche Fähigkeit maßgeblich für den Aufbau von zwischenmenschlichen Beziehungen ist, wie sie uns als Kommunikationsmittel in unterschiedlichen Kontexten helfen kann und wie die Mentalisierungsfähigkeit auch im Erwachsenenalter noch geschult werden kann.

Anmeldung unter: https://www.pmu.ac.at/institute-kliniken/universitaetsinstitute/early-life-care/fachimpulse-workshops.html

Download

Zurück

© GAIMH - Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der Frühen Kindheit

seit 1996 - 2024 - Impressum | Datenschutz

Geschäftsstelle: Hernalser Hauptstraße 15/2/9, A - 1170 Wien
info@gaimh.org

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der GAIMH-Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung - Cookies
Zustimmen