Geschäftsstelle

GAIMH
c/o IFEF
Hernalser Hauptstrasse 15, Top 3/11
A - 1170 Wien

Schreiben Sie uns
info@gaimh.org

Über Uns

GAIMH - Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der Frühen Kindheit

Die GAIMH setzt sich ein für die Förderung seelischer Gesundheit in der frühen Kindheit sowie für die Vermeidung und Früherkennung von Fehlentwicklungen.

| Wien

Universitätslehrgang Early Care Counselling: Frühförderung, Familienbegleitung, Elternberatung

Aufnahmegespräche ab Jänner 2019

Inhalte und Ziele

Das Masterprogramm vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten, die dazu befähigen, Frühförderung und Familienbegleitung in aufsuchender Form sowie im ambulanten Bereich wissenschaftlich fundiert durchzuführen. Der Universitätslehrgang qualifiziert außerdem dazu, entwicklungs-fördernde, begleitende und beratende Tätigkeiten in unterschiedlichen Kontexten des Systems „früher Hilfen“ sowie in frühpädagogischen Einrichtungen (wie Eltern-Kind-Zentren oder Kindergärten) anzubieten.

Zielgruppe

Der Universitätslehrgang richtet sich primär an AbsolventInnen eines Bakkalaureats-, Bachelor-, Magister-, Master-, Diplom- oder Doktorats-studiums im Bereich der Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Psychologie, Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Medizin, Psycho-therapie oder in einem verwandten Gebiet. Angesprochen sind Personen, die praktische Erfahrungen im Bereich der Kleinkind-förderung gemacht haben und eine wissenschaftlich fundierte und praxisbezogene Weiterbildung im Bereich Frühförderung, Familien-begleitung und Elternberatung anstreben.

Qualifikationsprofil

Das neue Masterprogramm befähigt speziell zur Arbeit mit Kindern mit Behinderung im Alter von 0 bis 6 Jahren, mit Kleinkindern, die in ihrer Entwicklung gefährdet sind sowie mit den Personen und Institutionen, die dem familiären Umfeld dieser Kinder zuzurechnen sind.

Teilnahmevoraussetzungen

Ein abgeschlossenes, relevantes Studium sowie einschlägige Praxis von zumindest zwei Jahren, insbesondere in der fördernden Arbeit mit Klein-kindern, werden ebenso vorausgesetzt wie ein Mindestalter von 24 Jahren und eine persönliche Eignung. Personen ohne Studienabschluss können im Falle einer entsprechenden Ausbildung und Praxis, die einem BA Studium entsprechen (z.B. BAKIP und mehrjährige, einschlägige Weiter-bildung sowie Berufserfahrung) ebenfalls aufgenommen werden

Wissenschaftliche Leitung
Univ.-Prof. Dr. Wilfried Datler

Kontakt/Anmeldung
Doris Staudt
Program Management

Mehr Informationen dazu unter: www.postgraduatecenter.at/earlycarecounselling

 

Zurück

© Gaimh - Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der Frühen Kindheit

seit 1996 - 2019 - Impressum | Datenschutz

Geschäftsstelle: c/o IFEF Hernalser Hauptstrasse 15, Top 3/11, A - 1170 Wien
info@gaimh.org

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der GAIMH-Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung - Cookies
Zustimmen